Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Sortiment
  • Sortiment
  • Ratgeber
  • Merkzettel
  • Warenkorb

Farbe
Preis
Breite
Produkttyp

Produkttyp
Filtern

Collection AB Boxspringbett inkl. LED-Beleuchtung un...

469,99 EUR
ab 399,99 EUR
Online erhältlich
-14%

Boxspringbett inkl. Topper

(1)

ab 529,99 EUR
Online erhältlich

Bett, Breckle

(1)

ab 169,99 EUR
Online erhältlich

meise.möbel Boxspringbett

ab 649,99 EUR
Online erhältlich

hapo Boxspringbett

ab 1.199,99 EUR
Online erhältlich

Polsterbett

ab 319,99 EUR
Online erhältlich

Bett, Atlantic Home Collection

(2)

ab 129,99 EUR
Online erhältlich

INOSIGN Boxspringbett mit gestepptem Kopfteil

ab 899,99 EUR
Online erhältlich

Matraflex Boxspringbett mit Bettkasten

ab 829,99 EUR
Online erhältlich

Polsterbett

ab 329,99 EUR
Online erhältlich

Home affaire Stauraumbett »Hansa«

(1)

ab 259,99 EUR
Online erhältlich

Lattenrost, »Dora«, Beco, 28 Leisten, Kopfteil nicht...

UVP 389,00 EUR
129,99 EUR
Online erhältlich
-66%

meise.möbel Polsterbett

599,99 EUR
ab 579,99 EUR
Online erhältlich

Lattenrost, »Medibett«, Beco, 28 Leisten, Kopfteil m...

UVP 159,00 EUR
84,99 EUR
Online erhältlich
-46%

Boxspringbett inkl. Topper und Kissen

ab 569,99 EUR
Online erhältlich

Ausziehbares Kinderbett

ab 159,99 EUR
Online erhältlich

Westfalia Schlafkomfort Boxspringbett inkl. Kaltscha...

819,99 EUR
ab 789,99 EUR
Online erhältlich

Boxspringbett inkl. Topper

ab 549,99 EUR
Online erhältlich

Demeyere Kinderbett »Totem«

329,99 EUR
Online erhältlich

hapo Polsterbett

(1)

ab 499,99 EUR
Online erhältlich

Boxspringbett inkl. Topper und Zierkissen

ab 399,99 EUR
Online erhältlich

Vipack Furniture Bett in Policecar-Optik

279,99 EUR
Online erhältlich

Westfalia Schlafkomfort Rundbett

899,99 EUR
Online erhältlich

Metall-Himmelbett, Home affaire, »Thora«

ab 169,99 EUR
Online erhältlich

Breckle Boxspringbett

ab 859,99 EUR
Online erhältlich

Ticaa Etagenbett »René«, Kiefer

ab 199,99 EUR
Online erhältlich
1 von 9

Betten kaufen leicht gemacht: damit Sie bald wieder himmlisch schlafen

Boxspringbett oder Futon? Doppelbett oder französisches Bett? Wenn Sie neue Betten kaufen möchten, stehen Sie heute vielfältigen Auswahlmöglichkeiten gegenüber. Mit diesem Kaufberater finden Sie sich im riesigen Angebot spielend zurecht. Nehmen Sie sich Zeit, ehe Sie ein neues Bett kaufen, denn schließlich verbringen Sie gut ein Drittel Ihres Lebens darin. Da wollen Sie optimal liegen.

Diese Modelle stehen beim Kauf von Betten zur Auswahl

Möchten Sie neue Betten kaufen, sollten Sie zunächst überlegen, worauf es Ihnen ankommt. Soll es eine schlichte Schlafstätte sein oder ein Ort zum Wohlfühlen , in dem Sie ruhig mal einen halben Sonntag verbummeln? Ist es Ihr eigenes Bett oder lediglich ein Gästebett?

Die wichtigsten Modelle:

  • Das Futonbett ist eine westliche Interpretation des japanischen Futons. Es kommt meist ohne Kopfteil aus und ist sehr niedrig. Eine gute Wahl, wenn Sie nur ein schlichtes Schlaflager benötigen.
  • Das Polsterbett ist der Klassiker in deutschen Schlafzimmern. Der Name kommt daher, dass diese Betten über ein gepolstertes Kopfteil und manchmal auch ein Fußteil verfügen.
  • Das Boxspringbett ist der neue Liebling des Landes. Statt eines Lattenrostes verfügt es über eine zusätzliche gefederte Box. Es fällt höher als gewöhnliche Betten aus und ist gut geeignet für Senioren, die sich mit dem Aufstehen aus einem niedrigen Bett schwertun.
  • Tagesbetten (Daybeds) sind Betten, die tagsüber als Sofas dienen. Oft befindet sich unter dem Lattenrost ein Bettkasten zum Verstauen der Bettwäsche. Ideal für Einzimmerwohnungen mit wenig Raum oder für Kinderzimmer geeignet.

Lassen Sie sich beim Kauf von praktischen Aspekten leiten: Boxspringbetten mögen sehr bequem sein, doch sie sind sehr raumgreifend. Ein kleines Schlafzimmer wirkt dann schnell überladen. Ein Futonbett mit minimalem Kopfteil mag Ihrem Sinn für Ästhetik entgegenkommen, doch wenn Sie gerne aufrecht im Bett sitzend lesen oder fernsehen, sollten Sie vielleicht umdenken. Wählen Sie lieber ein Polsterbett mit hohem Kopfpolster zum Anlehnen.

Ist in Ihrer Wohnung jeder Quadratmeter Stauraum Gold wert? Dann sollten Sie Betten kaufen, bei denen unter dem Bettgestell ein Bettkasten verbaut ist. Darin können Sie saisonale Kleidung unterbringen, die Sie gerade nicht benötigen, sowie ausrangierte Bücher, von denen Sie sich nicht trennen können und vieles mehr.

Betten kaufen in der richtigen Größe: die wichtigsten Aspekte

Ehe Sie neue Betten kaufen, sollten Sie im Schlafzimmer stets Maß nehmen. Ein zu großes Bett erschwert es Ihnen, sich im Zimmer zu bewegen. Ein zu kleines Bett kann in einem großen Raum verloren wirken. Die üblichen Maße für Betten:

  • 90 x 200 cm oder 100 x 200 cm für das klassische Einzelbett
  • 140 x 200 cm für das Queen Bed
  • 160 x 200 cm für das französische Bett
  • 180 x 200 cm oder 200 x 200 cm für das klassische Doppelbett

Für besonders großgewachsene Menschen gibt es zunehmend Betten mit einer Länge von 220 cm und einer entsprechend größeren Liegefläche, in denen Sie sich wunderbar ausstrecken können.

In Doppelbetten ab 180 cm Breite sind in der Regel zwei Lattenroste und Matratzen vorhanden. Dies ist auf Dauer besser für den geruhsamen Schlaf, denn so spüren Sie nicht jede Bewegung des Partners wie auf der durchgängigen Matratze des französischen Bettes.

Einige Tipps zum Lattenrost und zur Matratze

Wenn Sie neue Betten kaufen, erhalten Sie generell nur ein Bettgestell. Lattenroste und Matratzen müssen Sie zusätzlich kaufen . Dies hat den Vorteil, dass Sie hier ganz nach Ihren individuellen Vorlieben auswählen. Verbringen Sie viel Zeit im Bett, empfiehlt sich zum Beispiel ein verstellbarer Lattenrost mit Motor – so heben Sie auf Knopfdruck das Kopfteil an, um komfortabler zu lesen oder fernzusehen.

Bei der Matratze haben Sie die Wahl aus verschiedenen Materialien und Härtegraden.

Die wichtigsten Varianten:

  • Kaltschaummatratzen besitzen einen Kern aus PUR-Schaumstoff und zeichnen sich durch hohe Atmungsaktivität und ein optimales Schlafklima aus. Sie sind auch für Allergiker geeignet. Das Material passt sich hervorragend der individuellen Körperform an.
  • Die Komfortschaummatratze ist die kleine Schwester der Kaltschaummatratze, aber nicht ganz so hochwertig. Eine gute Wahl für Preisbewusste, die dennoch gut liegen möchten.
  • In Taschenfederkernmatratzen stecken einzeln ummantelte Federn, die miteinander verbunden sind. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Punktelastizität und Stützkraft aus.
  • Die Gelschaummatratze ist die moderne Alternative zum Wasserbett, dessen Geräuschentwicklung manche Menschen bekanntlich um den Schlaf bringt. Der Gelschaum bietet ähnlichen Liegekomfort und passt sich perfekt dem Körper an. Leiden Sie unter Rücken- oder Nackenschmerzen, bringt eine solche Matratze Erleichterung.

Die Härtegrade sind von 1 (sehr weich) bis 5 (sehr hart) geordnet. Die meisten Matratzen weisen die Härtegrade 3 oder 4 auf . Sehr weiche Matratzen sind nur für Kinder und leichtgewichtige Damen geeignet, die nicht darin versinken. Sehr harte Matratzen wiederum nur für Schwergewichte.

Was muss ich beim Boxspringbett beachten?

Immer häufiger entscheiden sich Kunden für ein Boxspringbett, wenn sie neue Betten kaufen. Überlegen Sie jedoch, ob im Schlafzimmer überhaupt genug Platz verfügbar ist. Für ein Zimmer mit Dachschräge ist das sehr hohe Boxspringbett eher ungeeignet.

Boxspringbetten bestehen aus drei Teilen:

  • Der mit einem Federkern versehenen "Box", die den Lattenrost ersetzt
  • Der Matratze (die dicker ausfällt als eine reguläre Matratze)
  • Dem Topper, eine 8-10cm hohe zusätzliche Auflage

Wenn Sie im Schlafzimmer Stauraum zur Kleideraufbewahrung benötigen, finden Sie heute auch zahlreiche Boxspringbetten mit Bettkasten. Beachten Sie jedoch, dass ein solches Modell noch einmal ein Stückchen höher ausfällt.

Schauen Sie doch einmal im Onlineshop von hagebau.de vorbei, um von einer besonders großen Auswahl zu profitieren, wenn Sie neue Betten kaufen möchten. Suchen Sie sich ohne Zeitdruck zu Hause Ihr Wunschbett aus und anschließend das passende Zubehör von Matratze und Lattenrost bis zur neuen Bettwäsche. Alles wird ganz bequem nach Hause geliefert, sodass Sie sich keine Gedanken über den Transport machen müssen. Sind Sie noch unsicher? Schauen Sie im nächstgelegenen Hagebaumarkt vorbei und lassen Sie sich vom kompetenten Personal beraten. Dabei können Sie auch gleich verschiedene Matratzen probeliegen, ehe Sie Ihre Favoritin bestellen!

Kostenloser Rückrufservice
Wir rufen Sie kostenlos innerhalb von 5 Minuten an.
24h-Service-Hotline
Festnetz 20 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Marktfinder
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt.