Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Sortiment
Mein Konto
  • Sortiment
  • Ratgeber
  • Merkzettel
  • Warenkorb

Erhältlich:

Marke
Farbe
Preis
Breite
Druck Verdichtung
Höhe
Leistung
Länge
Produkttyp

Druck Verdichtung
Leistung
Produkttyp
Filtern

Rüttelplatte »HP 800S«

SCHEPPACH

(2)

UVP 419,00 EUR
349,99 EUR
Online erhältlich
-16%

Rüttelplatte »ZI-RPE90«

ZIPPER

(2)

399,99 EUR
379,99 EUR
Online erhältlich

Rüttelplatte »SGC-11000N-T«

MATRIX
UVP 559,00 EUR
449,99 EUR
Online erhältlich
-19%

VS 1000

SCHEPPACH
UVP 1.079,00 EUR
899,99 EUR
Online erhältlich
-16%

Rüttelplatte »PC 800«

MATRIX
UVP 399,00 EUR
349,99 EUR
Online erhältlich
-12%

Rüttelplatte »SGC-11000N«

STANLEY
472,99 EUR
Online erhältlich

Rüttelplatte »ZI-RPE 60« ohne Gummimatte

ZIPPER

(1)

379,99 EUR
Online erhältlich

Rüttelplatte »HP 1300S«

SCHEPPACH
UVP 569,00 EUR
449,99 EUR
Online erhältlich
Im Markt erhältlich
-20%

Rüttelplatte »HP 3000S«

SCHEPPACH
UVP 1.439,00 EUR
1.199,99 EUR
Online erhältlich
-16%

Rüttelplatte »SGC-8000N«

MATRIX
449,99 EUR
399,99 EUR
Online erhältlich
-11%

Rüttelplatte »SGC-13000N-T«

STANLEY
UVP 559,00 EUR
529,99 EUR
Online erhältlich

Vibrationsstampfer »ZI-RAM80C«

ZIPPER
749,99 EUR
Online erhältlich

Rüttelplatte »HP800S« 2,8 PS

(1)

329,00 EUR
Im Markt erhältlich

Rüttelplatte »GRP 50«, 2,7 PS

GÜDE
279,00 EUR
Im Markt erhältlich

Rüttelplatte HP1100 5,5 PS 530 x 350 mm

SCHEPPACH
349,00 EUR
Im Markt erhältlich

Rüttelplatte online kaufen – für professionelle Pflasterarbeiten und Bodenverdichtung mit einem Rüttler

Für die Bodenverdichtung im Garten, auf den Rasenflächen und Wegen vor dem Haus oder auf der Baustelle ist die Rüttelplatte das beste Werkzeug unter den Baumaschinen. Die Geräte werden auch als Vibrationsplatten oder Bodenverdichter bezeichnet. Die schweren Baumaschinen sind im Landschaftsbau unverzichtbar und leisten auch bei Pflasterarbeiten durch entstehende Zentrifugalkräfte hervorragende Dienste.

Wann sollte ich eine Rüttelplatte online kaufen?

Die Rüttelmaschine ist vielfältig einsetzbar. Sie möchten Ihre Terrasse, die Gehwege in Ihrem Garten oder die Einfahrt pflastern? Oder möchten Sie den Boden im Garten verdichten, um mehr begehbare Fläche mit festem Untergrund zu schaffen? All das ist mit der Rüttelplatte möglich. Diese ist auch dann nützlich, wenn Sie Fundamente, zum Beispiel für das Gartenhaus, legen wollen. Im Garten- und Landschaftsbau und für alle Pflasterarbeiten ist die Rüttelplatte damit ein unverzichtbares Werkzeug.

Rüttelplatte kaufen: Welche Arten von Rüttelplatten stehen zur Auswahl?

Da die Rüttelplatte in ihren Funktionen besonders vielfältig ist, stehen entsprechend unterschiedliche Typen zur Auswahl. Wichtig ist hier vor allem die Unterscheidung nach der Laufrichtung - also bspw. ob reversierbar oder nicht:


Vorwärtslaufende Rüttelplatte Die vorwärtslaufenden Maschinen bewegen sich aus eigener Motorkraft immer nach vorne, der Anwender muss nur hinterhergehen und das Gerät festhalten. Hier ist nur ein geringer Kraftaufwand notwendig. Diese Typen sind ideal für die Anwendung auf Gehwegen und Gartenwegen. Bei der Verdichtung werden gute Ergebnisse erzielt, der Boden ist später für geringe bis mittlere Verkehrslasten ausgelegt. Eine Änderung der Richtung ist nicht vorgesehen. Es wird daher immer in einer Linie gearbeitet.
Reversierende Rüttelplatte Reversierebare Rüttelplatten können sowohl vorwärts- als auch rückwärtsfahren. Die Fahrtrichtung kann bei Bedarf jederzeit umgestellt werden. Nützlich ist dieser Typ von Rüttelplatte immer dann, wenn eine Stelle mehrfach bearbeitet werden soll. Das kann erforderlich sein, um eine besonders hohe Verdichtung des Bodens zu erreichen. Entsprechend ist der Boden dann auch für höhere Verkehrslasten ausgelegt. Die reversierende Rüttelplatte kann einfach vor- und zurückgefahren werden. Das verkürzt die Arbeitszeit deutlich, da keine Kurven gefahren werden müssen.
Hydraulische Rüttelplatte Die hydraulische Rüttelplatte ist eine Variante des reversierenden Typs. Allerdings erfolgt die Führung der Maschine nicht mehr manuell, sondern mittels einer Fernsteuerung. Die Steuerung aus der Ferne hat den Vorteil einer geringeren Verletzungsgefahr, da der Anwender den Vibrationen nicht mehr ausgesetzt ist. Zudem sind diese Geräte deutlich wendiger. Allerdings sind hydraulische Rüttelplatten in der Anschaffung teurer.

Welche Motoren kommen in Rüttelplatten zum Einsatz?

Für Rüttelplatten stehen im Wesentlichen drei Antriebsarten zur Auswahl:


  • Dieselmotor
  • Benzinmotor
  • Elektromotor

Diesel- und Benzinmotoren erreichen die besten Leistungswerte und sind auch für anspruchsvolle Aufgaben geeignet. Dieselmotoren sind grundsätzlich teurer in der Anschaffung, in der Regel aber günstiger im Betrieb. Beide Motorenarten sind jedoch sehr laut. Flächenrüttler mit Elektromotoren hingegen verhalten sich deutlich leiser und benötigen keinen Kraftstoff. Zudem arbeiten sie emissionsfrei. Das ist gerade beim Einsatz im Garten mit angrenzenden Grundstücken der Nachbarn ein wichtiges Argument. Allerdings fällt die Leistung geringer aus als bei den Diesel- und Elektromotoren.

Was ist der Unterschied zwischen einer Rüttelplatte und einem Vibrationsstampfer?

Vibrationsstampfer basieren auf einer federnden Aufwärts- und Abwärtsbewegung der Platte. Dazu ist ein Schwingsystem in das Gerät eingebaut, das über einen Motor angetrieben wird. Diese Geräte sind kompakter und das Gewicht ist geringer, sie eignen sich deshalb aber auch nur für die Bearbeitung von kleinen Flächen. Der Einsatz erfolgt im Wesentlichen in Gruben, wo nur wenig Platz zur Verfügung steht. Die Vibrationsstampfer sind nicht für die Bearbeitung von großen Flächen oder Wegen geeignet.

Worauf sollte ich bei der Auswahl der Rüttelplatte achten?

Folgende Kriterien sollten Sie beim Kauf der Rüttelplatte berücksichtigen:


  • Lautstärke: Laute Geräte mit Diesel- oder Benzinmotor können 100 Dezibel und lauter werden. In lärmempfindlichen Umgebungen sollten daher Elektromodelle eingesetzt werden, die deutlich unterhalb von 100 Dezibel bleiben.
  • Gewicht: Je schwerer der Rüttler ist, desto höhere Verdichtungswerte können erreicht werden. Für anspruchsvolle Aufgaben benötigen Sie also einen Rüttler mit mehr Gewicht. Allerdings gestaltet sich dann auch der Transport aufwendiger und die Handhabung ist anstrengender.
  • Vibrationsfrequenz: Mit einer hohen Vibrationsfrequenz lässt sich schneller arbeiten. Das ist gerade dann nützlich, wenn eine bestimmte Stelle des Bodens intensiv verdichtet werden soll. Besonders hohe Frequenzen erreichen vor allem die Vibrationsstampfer.
  • Plattengröße: Die Plattengröße entscheidet darüber, wie viel Fläche gleichzeitig bearbeitet wird. Für breite Wege und große Flächen ist eine hohe Plattengröße sinnvoll.

Was soll ich beim Einsatz der Rüttelplatte beachten?

Die Anwendung der Rüttelplatte sollte nur erfolgen, wenn Sie zur Sicherheit passende Schutzkleidung tragen. Dazu gehören stabile Arbeitsschuhe und das Tragen eines Gehörschutzes. Letzterer ist gerade beim Einsatz von Benzin- und Dieselmotoren wichtig. Zudem muss der Boden vor der Verwendung freigeräumt werden, Kinder und Tiere dürfen sich nicht in der Nähe aufhalten.

Rüttelplatte online kaufen – entspannt bestellen bei hagebau.de

Bei hagebau.de können Sie jederzeit einen Rüttler, reversierbar oder nicht, kaufen. Aussagekräftige Produktbeschreibungen verschaffen Ihnen wichtige Informationen, die Ihnen bei der Auswahl des passenden Modells helfen. Schwere Geräte liefern wir Ihnen in wenigen Tagen bis nach Hause vor die Tür. So können Sie rasch mit der Bodenbearbeitung beginnen. Noch schneller erfolgt die Abholung direkt in Ihrem hagebaumarkt vor Ort. Alle bestellten Waren werden dort für Sie reserviert.

Profitieren Sie von flexiblen Zahlungsmodalitäten und entscheiden Sie sich für den Kauf auf Rechnung oder die Bezahlung in Monatsraten. Bei Fragen wenden Sie sich an die kompetenten Mitarbeiter, die Sie zu allen Themen rund um die Rüttelplatte gerne beraten.

Kostenloser Rückrufservice
Wir rufen Sie kostenlos innerhalb von 5 Minuten an.
24h-Service-Hotline
Festnetz 20 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Marktfinder
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt.