Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Sortiment
  • Sortiment
  • Ratgeber
  • Merkzettel
  • Warenkorb

Erhältlich:

Marke
Farbe
Preis
Material
Produkttyp
Zulässige Brennstoffe

Material
Produkttyp
Zulässige Brennstoffe
Filtern

Schornstein »Edelstahl-Set Komf.«, Ø 150 mm, Außenwa...

ZITEC

(1)

899,99 EUR
859,99 EUR
Online erhältlich

Schamottestein 12,4 x 3,2 x 25 cm

4,49 EUR
Im Markt erhältlich

Schamottestein 15 x 3 x 30 cm

5,99 EUR
Im Markt erhältlich

Schamottemörtel Mortar 1 kg

5,99 EUR
Im Markt erhältlich

Schamottemörtel Mortar 2,5 kg

6,99 EUR (2,80 EUR / kg)
Im Markt erhältlich

Schamottestein 16 x 3,2 x 40 cm

6,99 EUR
Im Markt erhältlich

Schornstein online kaufen – das sollten Sie wissen

Ein Kaminfeuer ist der Inbegriff von Behaglichkeit und Wärme – kein Wunder, dass der Wunsch nach solch einer Feuerstätte groß ist. Allerdings gestaltet sich die Montage eines Kamins aufwendig. Denn um einen Kaminofen zu betreiben, benötigen Sie einen funktionstüchtigen Schornstein, der die Abgase und den Rauch durch ein entsprechendes Abgassystem sicher ins Freie entlässt. Hier erhalten Sie die wichtigsten Infos, die Ihnen dabei helfen, den passenden Schornstein online zu kaufen.

Wie muss ein Schornstein gebaut sein?

Ein Schornstein muss die Abgase, die im Kaminofen entstehen, zuverlässig und gefahrlos aus dem Haus abziehen lassen. Besonders wichtig sind bei einer solchen Abgasleitung daher die Dichtigkeit und die Hitzebeständigkeit des Kaminofenrohres. Ob Stein oder Edelstahl das beste Material für Sie ist, hängt von den lokalen Gegebenheiten ab. Es stellt sich etwa die Frage, ob der Schornstein außen oder innen angebracht wird.

Der Einbau muss fachmännisch erfolgen, um Brand- und Abgasgefahren auszuschließen. Aus diesem Grund ist vor der Montage ein Schornsteinfeger zurate zu ziehen. Er berät Sie umfassend und empfiehlt Ihnen ein geeignetes Schornsteinsystem. Der Schornsteinfeger ist es auch, der den Schornstein vor der ersten Inbetriebnahme abnehmen und regelmäßig kontrollieren wird. Der Bundesverband des Schornsteinfegerhandwerks informiert Sie über alle notwendigen Schritte vor, während und nach der Montage.

Wo sollte der Schornstein platziert werden?

Für die Installation gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Sie können den Schornstein außen oder innen anbringen. Für eine Anbringung innen sind oft sehr umfassende Umbaumaßnahmen nötig. Aus diesem Grund bietet es sich häufig an, den Schornstein außen anzubringen. Dafür ist lediglich ein Mauerdurchbruch für das Rohr nötig. Das Rohr wird außen an der Hauswand nach oben geführt, wo oberhalb des Daches der Rauch ins Freie gelangen kann. Die genaue Führung des Rohres, den angemessenen Durchmesser für den geplanten Kamin und den Anschluss selbst planen Sie am besten mit dem Schornsteinfeger.

Was spricht für einen doppelwandigen Schornstein?

Wird der steinerne Schornstein saniert, bietet sich meist die Montage eines einwandigen Rohres an, das gegen die Gase abgedichtet ist. Das Mauerwerk isoliert dabei. Das ist beim nachträglichen Einbau eines Ofenrohres meist nicht gegeben. Um die Isolierung und damit ein gutes Abziehen der Rauchgase zu gewährleisten, bietet sich daher der Einbau eines doppelwandigen Modells an. Dank der zwei Rohre ist der Schornstein auch bei einer Außenmontage gut genug isoliert, sodass der Rauch nicht abkühlt und gut abzieht. Bei der Installation des Schornsteins sind andere Aspekte wie der Abstand zum Mauerwerk oder das Dichtungsmaterial am Mauerdurchbruch zu berücksichtigen. Die exakten Vorgaben erhalten Sie von Ihrem Schornsteinfeger, der in Deutschland für die Abnahme des Kamins zuständig ist.

Was ist die Versottung?

Von einer Versottung sind gemauerte Schornsteine betroffen. Sie tritt vorwiegend in schlecht isolierten Schornsteinen auf, die etwa durch ungekühlte Räume geführt werden. Der Rauch kühlt zu schnell ab und verflüssigt sich auf dem Weg nach oben. Die ätzende Flüssigkeit kondensiert am Mauerwerk, das dadurch großen Schaden nehmen kann. Im schlimmsten Fall besteht durch einen versotteten Schornstein sogar eine erhöhte Brandgefahr. Kaminbrände sind überaus gefährlich und daher unbedingt zu vermeiden. Entgegentreten kann man einem schlechten Zug mit einer Verringerung des Schornsteindurchmessers, sodass der Rauch zügig entweicht, ohne abkühlen zu können. Eine Versottung tritt häufig bei älteren Häusern mit großem Kamindurchmesser auf, in denen ein moderner Kamin installiert wurde. Hier ist besondere Vorsicht geboten.

Wann muss der Schornstein saniert werden?

Deuten sich erste Anzeichen einer Versottung in Form von verfärbten Schornsteinwänden an oder bemerkt der Schornsteinfeger, dass das Rohr nicht vollständig dicht ist, steht in der warmen Saison eine Schornsteinsanierung an. Auch Sie selbst sollten sorgfältig beobachten, ob Rauch an unerwünschten Stellen entweichen kann. Bei älteren Schornsteinen sollten Sie außerdem überprüfen lassen, ob Asbest verbaut wurde. Dieser ist zu entfernen, da davon gesundheitliche Gefahren ausgehen. Findet sich Asbest in der Abluftanlage, ist eine umfassende Asbestsanierung daher unumgänglich.

Zur Sanierung gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können das Innenrohr ausschleifen, um einen ungestörten Zug zu sichern und Verschmutzungen zu entfernen. In altes Mauerwerk kann ein Glasfaserschlauch oder ein dichter Edelstahlschornstein eingebracht werden. Dadurch verengt sich der Durchmesser, die Geschwindigkeit des abziehenden Rauches erhöht sich.

Schornstein online kaufen: bequemer Service, faire Preise

Bei hagebau.de finden Sie eine Reihe verschiedener Schornsteinsysteme, über die Sie sich in Ruhe informieren können. Haben Sie sich für ein Modell entschieden, bestellen Sie den Schornstein online – ganz bequem vom Sofa aus. Sie haben anschließend die Wahl, sich das Produkt schicken oder im nächstgelegenen Markt hinterlegen zu lassen, um die Kosten für den Versand zu sparen. Kaufen Sie ein Schornsteinsystem im vollständigen Set mit allen Rohrteilen, Rosetten und Wandfutterrohren, die Sie benötigen. Außerdem finden Sie weiteres Zubehör wie Schamottsteine und Mörtel, die hitzebeständig sind. Bestellen Sie jetzt den (Edelstahl)Schornstein online und profitieren Sie von der Zahlung auf Rechnung oder einem Ratenkauf.

Kostenloser Rückrufservice
Wir rufen Sie kostenlos innerhalb von 5 Minuten an.
24h-Service-Hotline
Festnetz 20 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Marktfinder
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt.