Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Sortiment
  • Sortiment
  • Ratgeber
  • Merkzettel
  • Warenkorb

Erhältlich:

Kategorie
Marke
Farbe
Preis
Gestellmaterial
Inkl. Auflage
Klappbar
Material
Produkttyp
Sitzbreite

Gestellmaterial
Inkl. Auflage
Klappbar
Material
Produkttyp
Sitzbreite
Filtern



Loungesessel »SALERNO«, (2er-Set), Polyrattan, verst...

GARDEN PLEASURE
549,99 EUR
Online erhältlich

Gartenstuhl »Bordeaux«, Eukalyptusholz, klappbar, ve...

MERXX

(2)

ab 89,99 EUR
Online erhältlich

Sitzsack »Big Foot«, Indoor / Outdoor geeignet

(1)

UVP 149,99 EUR
ab 99,99 EUR
Online erhältlich
Plus Geschenk dazu



Gartenstuhl »Oslo«, (2er Set), Alu/Textil, verstellb...

KONIFERA

(1)

129,98 EUR
Online erhältlich















Gartenstuhl, (2er Set), Kunststoff, verstellbar

BEST

(1)

99,98 EUR
Online erhältlich










Sitzsack »SCUBA Bebop«, 2er Set, Indoor / Outdoor ge...

MAGMA
UVP 149,99 EUR
119,99 EUR
Online erhältlich
-20%

Sitzsack »SCUBA Bebop«, 2er Set, Indoor / Outdoor ge...

MAGMA
UVP 149,99 EUR
119,99 EUR
Online erhältlich
-20%

Loungesessel »Alcudia«, Polyrattan, inkl. Auflagen, ...

DESTINY
299,99 EUR
229,99 EUR
Online erhältlich
-23%

Gartenstuhl »NORVELL«, (2er Set), Akazie/Polyrattan,...

GARDEN PLEASURE
UVP 319,90 EUR
299,99 EUR
Online erhältlich

Loungesessel »AALBORG«, Alu/Outdoor-Kunstleder (PU),...

GARDEN PLEASURE
UVP 359,00 EUR
349,99 EUR
Online erhältlich

Gartenstuhl »ARVADA«, (4er Set), Akazie/Polyrattan, ...

GARDEN PLEASURE
UVP 659,80 EUR
649,99 EUR
Online erhältlich



1 von 8

So finden Sie den richtigen Gartenstuhl

Gartenstühle laden zum gemütlichen Verweilen im Garten oder auf der Terrasse ein. Auch auf dem Balkon sind die wetterfesten und robusten Stühle äußerst praktisch. Hier bietet sich Ihnen ein breites Sortiment von über 200 verschiedenen Gartenstuhlmodellen. So können Sie günstige Kunststoffstühle ebenso ordern wie luxuriöse Holzmodelle im edlen Design.

Welche Kaufkriterien sind bei Gartenstühlen entscheidend?

  • Sitzkomfort: Das schönste Design eines Gartenstuhls nützt Ihnen wenig, wenn der Stuhl keinen angemessenen Sitzkomfort bietet. So sind Stühle mit steilen Lehnen eher als Essstuhl am Gartentisch geeignet, während es sich bei stärker geneigten Lehnen in dem Stuhl entspannter verweilen lässt. Einige Gartenstühle bieten einen relativ guten Kompromiss zwischen aufrechter Essstuhl- und entspannter Sitzposition.
  • Verstellbare Lehne: Sehr nützlich ist ein Verstellmechanismus für die Lehne. Damit können Sie Ihren Gartenstuhl gleichermaßen als Relaxsessel und Essstuhl (bei passender Höhe) für ein Dinner im Freien nutzen.

Box Anfang Tipp: Sitzkomfort durch Gartenmöbelauflagen steigern (Absatz einfügen) Für viele Gartenstühle finden sich passende Sitzauflagen, welche für einen erhöhten Sitzkomfort sorgen. Praktisch sind Sitzauflagen, welche auch die Rückenlehne umfassen und sich an dieser mit Gummizügen fixieren lassen. Box Ende

  • Stapelbarkeit: Gartenstühle platzsparend im Keller oder im Gartenhaus zu „überwintern“, ist ein großer Vorteil. Dazu müssen die Gartenstühle allerdings stapelbar sein. Ideal hierfür sind spezielle Stapelstühle.
  • Dünne Stuhlbeine: Möchten Sie die Stühle auf weichem Grund wie Rasen oder Kies aufstellen, sollten die Stuhlbeine nicht zu dünn sein, da diese sonst leicht in den Boden einsinken können.
  • Witterungsbeständigkeit: Im Freien sind Gartenstühle verschiedensten Witterungseinflüssen wie Feuchtigkeit und UV-Strahlung ausgesetzt. Stühle aus Holz oder Metall müssen daher ausreichend imprägniert bzw. mit einem Korrosionsschutz versehen sein. Bei Kunststoffstühlen sollten Sie in der Produktbeschreibung auf Stichworte wie „witterungsbeständig“ achten. Ungeeignete Kunststoffe können durch UV-Strahlung schnell spröde werden.

Welche besonderen Gartenstuhl-Varianten werden angeboten?

  • Liegestühle mit Stoffbespannung laden zur einer entspannten Lesestunde im Garten ein. Mit der tiefen und geneigten Sitzposition sind die Stühle als Essstühle aber ungeeignet.
  • Sehr bequem sind Gartenstühle mit Sitzsäcken, welche sich an Körpergröße und Körperform individuell anpassen.
  • Klappstühle bzw. Klappsessel lassen sich über einen einfachen Mechanismus schnell platzsparend zusammenklappen.

Worauf sollten Sie bei der Materialauswahl von Gartenstühlen achten?

  • Holz: Gartenstühle aus Holz passen mit ihrer natürlichen Optik gut zu vielen Gärten, Balkonen oder Terrassen. Im Vergleich zu Gartenstühlen aus Kunststoff sind Holzstühle jedoch oft schwerer. Zudem haben Gartenmöbel aus Holz einen höheren Pflegeaufwand als Gartenmöbel aus Kunststoff oder Metall. So sollte Holz regelmäßig mit geeigneten schadstofffreien Anstrichen imprägniert werden, wenn dieses der Witterung ausgesetzt ist. Harthölzer wie Eiche oder Lärche weisen eine höhere natürliche Witterungsbeständigkeit auf als heimische Weichhölzer wie Fichte oder Kiefer.
  • Kunststoff: Gartenstühle aus Kunststoff sind leicht und in der Regel relativ günstig. Ein weiterer Vorteil von Kunststoff ist der geringe Pflegeaufwand. Während die Optik von einfachen Kunststoffstühlen oft eher bescheiden ist, können zum Beispiel Stühle aus hochwertig verarbeitetem Polyrattan sehr hochwertig wirken. Bei direktem Hautkontakt sind für Kunststoffstühle Sitzauflagen empfehlenswert, da man an den Stühlen sonst durch die Hautfeuchtigkeit leicht „festkleben“ kann.
  • Metall: Metallgartenstühle sind robust und benötigen bei intakter Versiegelung bis auf eine gelegentliche Reinigung kaum Pflege. Besonders haltbar und feuchtigkeitsbeständig sind Gartenstühle aus Edelstahl. Nachteile von Edelstahl sind das große Gewicht und der hohe Preis.

Gartenstühle bei hagebau.de mit wenigen Klicks ordern

Lassen Sie sich vom umfangreichen Angebot bei hagebau.de an Gartenstühlen namhafter Hersteller überzeugen und ordern Sie Ihre Wunschstühle online mit wenigen Klicks! Die Anlieferung erfolgt meist innerhalb weniger Tage.

Kostenloser Rückrufservice
Wir rufen Sie kostenlos innerhalb von 5 Minuten an.
24h-Service-Hotline
Festnetz 20 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Marktfinder
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt.