Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Alle Kategorien

Gartenmöbel

 (650)


20-tlg. Gartenmöbelset »Santiago New«, 6 Sessel, Tis...

(8)

399,99 EUR
ab 299,99 EUR
Online erhältlich
Gratis dazu


Gartenmöbelset »Madrid«, 13-tlg., 6 Hochlehner, Tisc...

(4)

499,99 EUR
449,99 EUR
Online erhältlich
-10%

Sonnensegel, uni weiß, in 3 verschiedenen Längen

(1)

ab 29,99 EUR
Online erhältlich

Loungebett, Gesamtliegefläche (B/T/H): ca. 181x200x3...

(2)

699,99 EUR
649,99 EUR
Online erhältlich

Gartenmöbelset »Vancouver«, 13-tlg., 6 Sessel, Tisch...

(1)

449,99 EUR
379,99 EUR
Online erhältlich
-15%

7-tlg. Gartenmöbelset »Lima«, 6 Sessel, Tisch 120-18...

(1)

399,99 EUR
349,99 EUR
Online erhältlich
-12%


Gartenmöbelset »Trentino«, 6 Sessel, Tisch 140x80 cm...

(2)

499,99 EUR
349,99 EUR
Online erhältlich
-30%

Gartenbank »2 in 1«, Eukalyptusholz

(1)

179,99 EUR
99,99 EUR
Online erhältlich
-44%

Hängesessel »Coco«, Kunststoff, inkl. Sitz- und Rück...

DESTINY

(1)

299,99 EUR
Online erhältlich

Loungeset »Jersey«, 2er-Sofa, 2 Hocker, Tisch 108x58...

DESTINY

(1)

599,99 EUR
Online erhältlich

Gartenmöbelset »Pavia«, 13-tlg., 6 Hochlehner, Tisch...

(1)

399,99 EUR
379,99 EUR
Online erhältlich

Gartenmöbelset »Toulouse«, 17-tlg., 8 Stapelsessel, ...

GREEMOTION

(1)

549,99 EUR
449,99 EUR
Online erhältlich
-18%

Ampelschirm »Venus«, Ø 300 cm

SCHNEIDER SCHIRME

(3)

99,99 EUR
Online erhältlich

17-tlg. Gartenmöbelset »Montreal«, 8 Sessel + Auflag...

(2)

649,99 EUR
599,99 EUR
Online erhältlich

Gartenmöbelset »Oslo«, 13-tlg., 6 Hochlehner, Tisch ...

GREEMOTION

(1)

399,99 EUR
379,99 EUR
Online erhältlich

Gartentisch »Lima«, ausziehbar, Aluminium

(1)

ab 179,99 EUR
Online erhältlich

Sonnenschirm »Locarno«

SCHNEIDER SCHIRME

(2)

ab 39,99 EUR
Online erhältlich


Rechteckschirm

ab 49,99 EUR
Online erhältlich

Auflagenbox »Rattan«, Polyrattan, braun

(2)

99,99 EUR
Online erhältlich



Loungebett »Tahiti«, (B/T): ca. 189x180 cm, Tisch Ø ...

(1)

399,99 EUR
349,99 EUR
Online erhältlich
-12%


Hollywoodschaukel »Triumph«, 3-Sitzer, taupe

(1)

279,99 EUR
249,99 EUR
Online erhältlich
-10%

Sitzsack »Big Foot«

(1)

UVP 149,99 EUR
ab 99,99 EUR
Online erhältlich
Gratis dazu


Auflagenbox »Rattan«, Polyrattan, braun

(2)

149,99 EUR
Online erhältlich




Auflagenbox »Novel«, Kunststoff, grau

(1)

89,99 EUR
Online erhältlich

Ampelschirm »Bermuda«, Ø 350 cm

SCHNEIDER SCHIRME
549,99 EUR
Online erhältlich

Doppelliege »Duo-Swing XXL«, Stahl/Textil

LECO

(3)

499,99 EUR
Online erhältlich

Gartentisch »Toulouse«, ausziehbar, Stahl, 180-240x9...

329,99 EUR
299,99 EUR
Online erhältlich

Sonnenschirm »Locarno«, 180x120 cm

SCHNEIDER SCHIRME

(1)

49,99 EUR
Online erhältlich


1 von 17

Gartenmöbel – ein Wohnzimmer im Grünen schaffen

Was ist schöner, als im Sommer viel Zeit im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse zu verbringen? Mit den richtigen Gartenmöbeln im Set schaffen Sie sich Ihre ganz persönliche Wohlfühl-Oase im Freien und erweitern Ihren Wohnraum um ein weiteres Zimmer. Mit Gartenmöbeln in den verschiedensten Stilrichtungen und Farben wie beispielsweise Schwarz, Braun oder Grau kreieren Sie einen Ort der Entspannung in Ihrem ganz individuellen Ambiente – modern, verspielt oder klassisch. Verbringen Sie entspannende Stunden mit einem guten Buch, feiern Sie Feste mit der ganzen Familie, erleben Sie lustige Grillpartys mit Freunden oder lassen Sie in romantischer Atmosphäre den Abend bei einem guten Glas Wein ausklingen. Mit dem passenden Tisch und Sessel wird der Sommer zum Dauerurlaub bei Ihnen zu Hause.

Inhaltsverzeichnis

Gartenmöbel-Sets Gartenmöbelmaterial Der Gartentisch Gartenbänke und Gartenstühle Gartenliegen Lounge-Sets Individuelle Gartenmöbel Zubehör für Gartenmöbel Sonnenschutz Fazit

Gartenmöbel-Sets für einen einheitlichen Look

Gartenmöbel im Set sind besonders praktisch. Sie erhalten einen Tisch zusammen mit der passenden Anzahl Stühle oder Sessel im Set in abgestimmtem Design. Für jeden Geschmack ist die richtige Sitzgruppe dabei. Klassische Kombinationen aus edlen und robusten Hölzern, moderne Möbel aus Aluminium oder Kunststoff, pflegeleichte Sessel aus edel anmutendem Polyrattan oder romantisch verspielte Möbel-Sets aus Gusseisen sorgen für eine breite Auswahl. Kleine Gartentische mit nur zwei Stühlen eignen sich besonders für den Einsatz auf dem Balkon. Im Garten kommen Sie an lauschigen Plätzen oder in kleinen Pavillons besonders gut zur Geltung. Für große Familien, Nachmittage mit Kaffee und Kuchen oder Grillabende mit vielen Gästen ist ein großes Gartenmöbel-Set mit bis zu acht Sesseln die perfekte Wahl.

Gartenmöbel – das richtige Material auswählen

Gartenmöbel sind in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Das Material hat nicht nur einen großen Einfluss auf die optische Wirkung, es bestimmt auch, wie pflegeleicht Ihre Gartenmöbel sind. Hier erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Varianten und deren Vor- und Nachteile.

Gartenmöbel aus Holz

Gartenmöbel aus Holz waren lange der Inbegriff der luxuriösen Einrichtung von Garten, Terrasse oder Balkon. Subtropische oder tropische Hölzer wie Teak, Bangkirai, Eukalyptus, Robinie oder Akazie sind sehr witterungsresistent und langlebig. Gartentische und Sessel aus Holz sind eine Investition für viele Jahre. Allerdings benötigen die Möbel regelmäßige Pflege, damit sie ihre schöne Farbe behalten und nicht vergrauen. Kleinere Reparaturen wie der Austausch einzelner Streben sind bei Gartenmöbeln aus Holz problemlos möglich. Wenn Sie die warme Ausstrahlung des Naturmaterials schätzen und bereit sind, Ihre Gartenmöbel regelmäßig zu pflegen, ist Holz die richtige Wahl. Lesen Sie in unserem Gartenmöbelpflege-Ratgeber, wie Sie Ihre Holzmöbel richtig reinigen und vor UV-Strahlung schützen.

Gartenmöbel aus Kunststoff

Gartenmöbel aus Kunststoff überzeugen heute mit ganz anderen Qualitäten als früher. Wer denkt bei Kunststoff nicht an die weißen stapelbaren Stühle mit entsprechendem Tisch, die oft nur eine Saison überstanden haben? Moderne Gartenmöbel aus dem Kunststoff Polypropylen sind robust, langlebig und pflegeleicht. Das Material ist witterungsfest, UV-beständig und korrodiert nicht. Zur Pflege der Kunststoffmöbel genügt das Abwischen mit einem feuchten Tuch. Da diese Gartenmöbel besonders leicht sind, bieten sie sich besonders dann an, wenn Sie die Möbel auf Balkon oder Terrasse häufig umstellen oder wegräumen möchten. Ein weiterer Pluspunkt dieser Modelle ist der vergleichsweise günstige Preis, außerdem ist der Rohstoff umweltfreundlich, weil vollständig recycelbar.

Gartenmöbel aus Aluminium

Gartenmöbel aus Aluminium sind die robusten und pflegeleichten Allrounder. Die Kombination aus Rohrgestänge und Kunststoffgeflecht wirkt sehr modern und leicht. Die verschiedenen Modelle sind absolut witterungsfest und vertragen den ganzjährigen Einsatz im Garten. Möchten Sie den Tisch, die Stühle oder die Sitzgruppe umstellen oder wegräumen, ist das Bewegen und Stapeln dank des geringen Eigengewichts ein Kinderspiel. Zur Pflege reichen ein Gartenschlauch, milde Seifenlauge und ein Schwamm aus. Diese Gartenmöbel sind perfekt für Puristen und Menschen, die besonders langlebige und pflegeleichte Möbel im Garten bevorzugen.

Gartenmöbel aus Polyrattan

Polyrattan liegt im Trend und wird häufig im Set angeboten. Das an Rattan erinnernde Kunststoffgeflecht ist pflegeleicht und langlebig. Es ist straff genug geflochten, um eine stabile Unterlage zu bieten und gleichzeitig nachgiebig und daher auch ohne Sitzauflage bequem. Gartenmöbel aus Polyrattan sind in den verschiedensten Ausführungen erhältlich – vom traditionellen Korbsessel mit passendem Gartentisch über die Sitzgruppe bis zur modernen Lounge-Einrichtung, die zum Liegen und Entspannen einlädt. Mit einem rostfreien Untergestell aus Aluminium sind Gartenmöbel aus Polyrattan witterungs- und UV-beständig. Das Material trocknet nach einem Regenguss schnell wieder ab.

Wie Sie die passenden Gartenmöbel für Ihre persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben auswählen, erfahren Sie im großen Gartenmöbel-Kaufberater.

Der Gartentisch – das Zentrum der Ausstattung

Der Tisch bildet das Herz jeder Sitzlandschaft im Garten. Rund, eckig, oval oder ausziehbar ist für jeden Anspruch und jeden Geschmack der richtige Gartentisch dabei. Wichtig bei der Auswahl ist neben der Form die passende Größe. Ein Tisch soll jedem Gast ausreichend Platz bieten und gleichzeitig eine angenehme Atmosphäre schaffen. An einem zu großen Tisch fühlen sich Ihre Gäste verloren, zu gedrängt sitzen Sie dagegen unbequem. Ein runder oder ovaler Tisch ist besonders für kleine Gärten und Terrassen geeignet. Diese Gartentisch-Form benötigt wenig Raum und bietet gleichzeitig vielen Gästen Platz. Außerdem unterstreicht diese Tisch-Form die gesellige Atmosphäre einer gemütlichen Runde. Fehlt Ihnen der Stauraum, den Tisch im Winter geschützt zu lagern, wählen Sie bevorzugt einen Gartentisch aus robustem Kunststoff oder Aluminium. Diese sind wetterfest und können das ganze Jahr draußen verbleiben.

Gartenstühle & Gartenbänke – einladende Plätze schaffen

Gartenbänke sind für viele der Inbegriff von Gemütlichkeit im Garten. Sie laden zum Verweilen ein und schaffen eine besondere Atmosphäre. Platzieren Sie Ihre Gartenbank am Gartenteich oder an einem besonders attraktiven Beet. Vor einer Hauswand oder Mauer mit viel Sonneneinstrahlung wird die Bank zum lauschigen Plätzchen, um den Abend zu genießen. Gartenbänke sind aus Holz oder Metall erhältlich, es gibt auch Modelle, die verschiedene Materialien vereinen. Von modern bis romantisch-verspielt findet jeder seine Liebhaberbank.

Bei den Gartenstühlen und Gartensesseln ist die Auswahl riesig. Modelle mit Armlehnen sind besonders bequem und erleichtern das Aufstehen. Müssen Sie viele Gäste unterbringen, sind Modelle ohne Armlehnen praktischer, da sie weniger Raum benötigen. Kombinieren Sie einfach beide Modelle, um jedem Gast einen bequemen Platz anbieten zu können. Weiterhin ist bei der Auswahl zu beachten, dass Sie die Wahl zwischen starren Modellen und Stühlen mit verstellbarer Rückenlehne haben. Unbewegliche Stühle sind in der Regel pflegeleichter und einfacher stapelbar. Möchten Sie trotzdem nicht auf verstellbare Stühle verzichten, wählen Sie Modelle, die Sie sowohl verstellen als auch platzsparend zusammenklappen können. Das erleichtert das Verstauen der Gartenmöbel im Winter und ist zugleich eine optimale Lösung für den Balkon. Selbst in einem kleinen Keller oder einem kleinen Gartenhaus finden diese Möbelstücke Platz. Der Gartenmöbel-Vergleich unterstützt Sie bei der Auswahl.

Gartenliegen – Lieblingsplätze für Sonnenanbeter

Wenn Sie über genügend Platz im Garten oder auf der Terrasse verfügen, dann ist eine bequeme Gartenliege das Nonplusultra. Genießen Sie die Sonnenstunden und holen Sie sich Ihre gesunde Urlaubsbräune einfach im eigenen Garten. Auch in der Übergangszeit sind Gartenliegen ein beliebter Rückzugsort. Mit einer kuscheligen Decke, einem heißen Tee und einem guten Buch lassen Sie die Seele baumeln und tanken neue Energie. Ähnlich wie bei den Stühlen sind Gartenliegen aus verschiedenen Materialien und starr oder verstellbar erhältlich. Fehlt Ihnen der passende Stauraum für den Winter, sind wetterfeste Modelle aus Aluminium ideal.

Lounge-Sets – Urlaubsfeeling für zu Hause

Seit einigen Jahren erfreuen sich Lounge-Sets immer größerer Beliebtheit. Mit den großzügig geschnittenen Gartenmöbeln aus Polyrattan mit üppigen Sitz- und Rückenkissen holen Sie sich mediterranes Urlaubsflair in den Garten und auf die Terrasse. Die verschiedenen Sessel und Hocker lassen sich zu luxuriösen Sitz- und Liegelandschaften kombinieren. Grillen, chillen, mit Freunden entspannen – Lounge-Sets sind eine echte Bereicherung zu den klassischen Gartenmöbeln. Genießen Sie das Leben unter freiem Himmel und schaffen Sie Ihr Sommer-Wohnzimmer im eigenen Garten.

Lounge-Betten – so flexibel wie Ihr Leben

Eine besondere Form der Lounge-Gartenmöbel aus Polyratten sind die Lounge-Betten. Hier können Sie die Elemente einzeln als Sitzgelegenheit nutzen, wenn Sie Gäste erwarten. Zusammengeschoben ergeben sie ein bequemes Bett für zwei Personen. Mit dieser flexiblen Lösung genießen Sie die Abende zu zweit in der lauen Sommerluft in einer einzigartigen Atmosphäre. Ein bunter Cocktail in der Hand, den Schatz im Arm und den Sternenhimmel über dem Kopf – so kann zu Hause sein.

Individuelle Gartenmöbel für den kleinen Urlaub zwischendurch

Sie sehnen sich nach einem Aufenthalt an See, aber Ihnen fehlt die Zeit? Gönnen Sie sich Ihren eigenen Strandkorb für den Garten und freuen Sie sich auf entspannte Momente, wann immer Sie wollen. Ganz wie beim nordischen Seeaufenthalt bietet ein Strandkorb ein gemütliches Plätzchen für zwei Personen. Gut geschützt vor kühlem Wind genießen Sie die Sonne im typischen Flair von Nord- und Ostsee. So fällt das Warten auf die nächste Reise gleich viel leichter. Neben dem eigenen Strandkorb liegt auch die Hollywoodschaukel wieder im Trend. Setzen Sie sich in die überdachte Schaukel und erleben Sie mondänes Urlaubsfeeling mit Ihren Liebsten. Als besonderer Clou lässt sich manches Modell in eine schaukelnde Liege verwandeln – zum Träumen schön.

Zubehör für Gartenmöbel

Erst mit polsternden Auflagen werden Gartenmöbel richtig bequem. Die verschiedenen Stoffe liegen angenehm auf der Haut und geben Ihren Gartenmöbeln mit frischen Farben und Mustern eine persönliche Note. Wenn nach einigen Jahren die Auflagen verschlissen sind, müssen Sie sich keine neuen Gartenmöbel anschaffen. Für jedes Modell gibt es passende Auflagen als Ersatz. Mit mehreren Sets können Sie Ihr grünes Wohnzimmer immer neu gestalten und Ihrer Stimmung anpassen. Gönnen Sie sich als nützliches Zubehör eine Auflagenbox zur Aufbewahrung. So schützen Sie Ihre Auflagen vor Regen, Taunässe, Staub und Pollen und haben Sie trotzdem jederzeit zur Hand. Für große Möbelstücke aus Polyrattan sind Schutzhüllen ideal. Sie schützen die hochwertigen Möbel vor Wind und Wetter und erleichtern die Reinigung nach der Winterpause erheblich.

Sonnenschutz für Ihre Oase der Ruhe

Zu viel Sonneneinstrahlung macht den Aufenthalt auf Terrasse oder Balkon schnell ungemütlich. Wählen Sie daher zu Ihren neuen Gartenmöbeln gleich den passenden Schutz in Form von Sonnenschirm oder Sonnensegel mit aus. Sonnenschirme sind echte Klassiker. Viele Tische haben in der Mitte ein Loch, um den Sonnenschirm mittig zu platzieren. Bei kleinen Tischen und auf dem Balkon ist das eine sehr gute Lösung. Ampelschirme sind die erste Wahl, wenn Sie große Gartenmöbel-Sets oder Wohnlandschaften aus Polyrattan beschatten möchten. Günstig und modern wirken dagegen Sonnensegel, die zwischen zwei Wänden oder zwischen Bäumen gespannt werden. Sie bieten dauerhaften Schutz und eignen sich gut, um spielende Kinder in Sandkästen oder Pools vor zu hoher Sonneneinstrahlung zu schützen.

Fazit

Bei der Auswahl der richtigen Gartenmöbel stehen Ihre individuellen Bedürfnisse im Vordergrund. Material, Design und Farben rangieren an zweiter Stelle. Die folgenden Punkte unterstützen Sie bei der Auswahl:

  • Wie viel Raum haben Sie für die Gartenmöbel? In der Ausstellung wirken die Stücke oft kleiner als an Ihrem Standplatz bei Ihnen. Zu große Möbel wirken schnell überladen und beengend.

  • Welches Design bevorzugen Sie? Sollen sich Gartenmöbel harmonisch in die Gestaltung einfügen oder möchten Sie mit Stilbrüchen spielen?

  • Wie lagern Sie Gartenmöbel im Winter? Müssen die einzelnen Stücke draußen stehen bleiben, bieten sich Lösungen aus Polyrattan, Aluminium oder Kunststoff an.

  • Wie möchten Sie die Gartenmöbel vorwiegend nutzen? Treffen Sie sich häufig zu den Mahlzeiten am Tisch oder möchten Sie Ihr Büro im Sommer in den Garten verlegen, sind hohe Tische und Stühle die ideale Lösung. Bei entspannten Treffen mit Freunden wirken großzügige Loungemöbel aus Polyrattan mit üppigen Kissen besonders einladend. Denken Sie an niedrige Beistelltische, um Kleinigkeiten abzulegen. Gartenfackeln und mit Kerzen bestückte Lampen sorgen für eine gemütliche Atmosphäre.

  • Wer soll die Gartenmöbel nutzen? Senioren bevorzugen meist eher hohe Stühle mit Armlehnen. Hier fällt das Aufstehen und Hinsetzen besonders leicht. Bei Kindern sind robuste und pflegeleichte Materialien praktisch. Hochwertiger Kunststoff bietet sich an.

  • Wie viel Zeit möchten Sie in die Pflege der Gartenmöbel investieren? Gartenmöbel aus Holz wirken warm und gemütlich, aber sie erfordern regelmäßige Pflegemaßnahmen. Modelle aus Polyrattan, Aluminium oder Kunststoff reinigen Sie einfach bei Bedarf mit Wasser und Seifenlauge.

  • Wünschen Sie sich zusätzlichen Stauraum? In einer Auflagenbox finden viele Utensilien Platz. Zusätzlich lassen sich viele Modelle als zusätzliche Sitzbank nutzen.

  • Denken Sie direkt bei der Auswahl der Gartenmöbel auch den passenden Sonnenschirm. In praller Sonne wird es an der nachmittäglichen Kaffeetafel schnell ungemütlich. Wenn Sie gerne die lauen Sommerabende im Freien genießen, ist die passende Beleuchtung wichtig, um eine entspannende Atmosphäre zu schaffen und Unfälle durch Stolpern zu verhindern.

  • Vergessen Sie nie: An erste Stelle steht der Komfort. Was nützt das schönste Gartenmöbel-Set, wenn es wegen Unbequemlichkeit nicht benutzt wird?

24h-Service-Hotline
Festnetz 20 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt.