Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Alle Kategorien

Kabel & Kabelverlegung

 (279)

Zwischenstecker »mit Kontrollschalter«

REV

(1)

6,79 EUR
Im Markt erhältlich

Kabelkanal »15x15mm, weiß«

REV

(1)

1,29 EUR (0,65 EUR / m)
Im Markt erhältlich

Koaxialkabel »10m 110dB«

14,99 EUR (1,50 EUR / m)
Im Markt erhältlich

Koaxialkabel »20m 110dB«

24,95 EUR (1,25 EUR / m)
Im Markt erhältlich

Koaxialkabel »40m 110dB«

39,95 EUR (1,00 EUR / m)
Im Markt erhältlich

Iso-Muffe »EN16 flexibel«

REV
0,39 EUR
Im Markt erhältlich

Iso-Muffe »EN20 flexibel«

REV
0,49 EUR
Im Markt erhältlich

Iso-Muffe »EN25 flexibel«

REV
0,69 EUR
Im Markt erhältlich

Einbaudose »1-fach für Brüstungskanal«

REV
4,49 EUR
Im Markt erhältlich

Kabelkanal »30x15mm, silber«

REV
4,49 EUR (2,25 EUR / m)
Im Markt erhältlich

Iso-Klemmschellen »EN16, 20 Stück«

REV
2,99 EUR
Im Markt erhältlich

Iso-Klemmschellen »EN25, 10 Stück«

REV
2,79 EUR
Im Markt erhältlich

CEE-Wandsteckdose »5-polig 16A, Aufputz«

PCE
8,49 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Stecker »16A, weiß«

REV
1,29 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Stecker »16A, braun«

REV
1,29 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Stecker »16A, schwarz«

REV
1,29 EUR
Im Markt erhältlich





Schutzkontakt-Stecker »PVC 16A, grau«

REV
2,99 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Stecker »PVC 16A, schwarz«

REV
2,99 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Stecker »Vollgummi, schwarz«

REV
4,49 EUR
Im Markt erhältlich


Schutzkontakt-Stecker »Vollgummi, rot«

REV
4,49 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Stecker »mit Schalter, weiß«

REV
5,99 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Stecker »Gummi ISO-Einsatz, rot«

REV
4,19 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Kupplung »weiß«

REV
1,99 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Kupplung »schwarz«

REV
2,19 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Kupplung »braun«

REV
1,99 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Kupplung »PVC, grau«

REV
3,29 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Kupplung »PVC, schwarz«

REV
3,99 EUR
Im Markt erhältlich

Schutzkontakt-Kupplung »Vollgummi, schwarz«

REV
6,29 EUR
Im Markt erhältlich



Schutzkontakt-Kupplung »Gummi ISO-Einsatz, rot«

REV
5,49 EUR
Im Markt erhältlich

CEE-Stecker »5-polig 16A, rot«

PCE
5,79 EUR
Im Markt erhältlich

CEE-Kupplung »5-polig 16A mit Deckel, rot«

PCE
8,49 EUR
Im Markt erhältlich

Übergangsstecker »Euro 2-fach, weiß«

REV
1,59 EUR
Im Markt erhältlich

Übergangsstecker »Euro 3-fach, weiß«

REV
2,79 EUR
Im Markt erhältlich

1 von 7

Kabel & Kabelverlegung - ein Thema auch für den Nichtfachmann

Die Ausstattung unserer Haushalte mit technischen Geräten wird immer umfangreicher. Teilweise ist dafür eine neue Kabelverlegung notwendig. So benötigt der DSL-Anschluss eine Datenleitung, die SAT-Anlage ein Koaxkabel oder die neue Haussprechanlage eine Klingelleitung. Ein Kabel selbst zu verlegen, ist für einen geschickten Heimwerker kein Problem.

Wie ist ein Installationskabel aufgebaut?

Der Aufbau eines Kabels ist für jeden Verwendungszweck anders. Installationskabel bestehen aus einer oder mehreren Adern, einem Mantel und teilweise einem Schirm. Die Adern sind zur Unterscheidung farblich gekennzeichnet. Besitzt die Installationsleitung einen Schutzleiter, ist dieser zur Unterscheidung immer grün-gelb ummantelt. Eine Ausnahme bilden die Koaxkabel. Sie haben als Seele einen blanken Kupferdraht und sind mit einem Kupfergeflecht ummantelt. Der äußere Kabelmantel ist aus PVC, Gummi oder Silikon. Nicht jede Leitung ist für jede Verlegeart zugelassen.

Welche Art der Verlegung ist zulässig?

Nicht jedes Installationskabel eignet sich für das Verlegen unter Putz oder für das Befestigen mit Klemmschellen. Erdkabel (NYY) ist für das Verlegen in Erde, im Freien, in Beton oder Wasser geeignet. Es ist auch für Innenräume zulässig, vorzugsweise zur Aufputzverlegung mit Klemmschellen. Mantelleitung (NYM) wird für die Unterputzmontage in Innenräumen verwendet. Audioleitungen sind am besten in Kabelkanälen oder Rohren geschützt. Flexible Gummileitungen (H07RN-F) werden zum Geräteanschluss verwendet. Eine feste Verlegung ist nicht gestattet. Das Gleiche trifft für den Einsatz von Schlauchleitung (H05VV-F) oder Silikonleitung (Karibu) zu.

Verlegung im Rohr oder Kanal

Nicht jeder will oder kann seine Wand aufspitzen. Ein Kabelkanal schafft Abhilfe. Er wird an der Wand befestigt, lässt sich öffnen und nimmt das Leitungsmaterial auf. Eine besonders in Büros beliebte Kanalform ist der Brüstungskanal. Er wird vorzugsweise in Schreibtischhöhe angebracht. In ihm finden neben der Verkabelung auch Steckdosen oder Datendosen ihren Platz. Auch das Einziehen von Installationsleitungen im Iso-Rohr oder Flexrohr ist eine gängige Alternative. Eine Einziehspirale erleichtert diese Installation.

Fachgerechte Kabelverlegung ist keine Hürde

Bevor Sie ein Kabel bestellen oder ein Kabel kaufen, informieren Sie sich, welche Vorschriften zur Verlegung einzuhalten sind. Zur Außenverlegung im Boden sind nur Erdkabel zulässig. Diese dürfen Sie auch in Feuchträumen mit Klemmschellen befestigen. Mantelleitung gehört unter Putz, in den Kanal oder ins Leerrohr. Telefon-, Lautsprecher- oder Koaxkabel sind vorzugsweise für die Verlegung im Kanal geeignet und die Gummileitung dient als Zuleitung für den Rasenmäher oder die Heckenschere. Wenn Sie sich unsicher sind, welcher Kabeltyp für Ihren Einsatz der richtige ist, fragen Sie in Ihrem hagebaumarkt.

Selbst machen spart den Handwerker

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, elektrische Leitungen zu verlegen. Das Verlegen kann selbst übernommen werden, den Anschluss an das elektrische Leitungsnetz sollte aber nur der Fachmann vornehmen. Für jeden Verwendungszweck ist das richtige Kabel auszuwählen. Informationen dazu finden Sie auf hagebau.de.

24h-Service-Hotline:
Festnetz 20 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt.