Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Sortiment
  • Sortiment
  • Ratgeber
  • Merkzettel
  • Warenkorb

Erhältlich:

Marke
Farbe
Preis
Gewindeform
Kopfform
Material
Produkttyp
Schraubenantrieb

Gewindeform
Kopfform
Material
Produkttyp
Schraubenantrieb
Filtern

Edelstahlschrauben

BAUKULIT
12,99 EUR
Online erhältlich

Schrauben, Terrassenschraube 5 x 60 mm 100 Stk.

RAMSES
18,14 EUR
Online erhältlich

Schrauben, Sechskantschraube M12 x 340 mm 10 Stk.

RAMSES
34,87 EUR
Online erhältlich

Schrauben, Spanplattenschraube 4 x 25 mm 200 Stk.

RAMSES
8,55 EUR
Online erhältlich

Schrauben, Spenglerschraube 4,5 x 35 mm 200 Stk.

RAMSES
18,86 EUR
Online erhältlich

Schrauben, Sechskantschraube M10 x 130 mm 25 Stk.

RAMSES
15,89 EUR
Online erhältlich

Schrauben, Terrassenschraube 5 x 80 mm 400 Stk.

RAMSES
63,91 EUR
Online erhältlich

Schrauben, Terrassenschraube 5 x 50 mm 125 Stk.

RAMSES
19,25 EUR
Online erhältlich

Schrauben, Terrassenschraube 5 x 50 mm 200 Stk.

RAMSES
29,95 EUR
Online erhältlich

Schrauben, Terrassenschraube 5 x 60 mm 200 Stk.

RAMSES
34,23 EUR
Online erhältlich

Schrauben, Terrassenschraube 5 x 70 mm 90 Stk.

RAMSES
19,25 EUR
Online erhältlich
1 von 50

Schrauben online bestellen: So wählen Sie die passenden Schrauben aus

Sie möchten als ambitionierter Heimwerker ein neues Projekt umsetzen, führen Reparaturen am Haus durch, erledigen Renovierungsarbeiten an Ihren Möbeln oder sind sich gerade nicht sicher was nochmal Holzschrauben waren oder ob Sie zusätzlich noch Muttern brauchen? Für den Handwerker gibt es kaum eine Tätigkeit, bei der er keine passenden Schrauben benötigt. Hier erfahren Sie, welche verschiedenen Varianten es gibt und wie Sie die passenden Schrauben online kaufen.

Welche Unterschiede bestehen zwischen den Kopfformen?

Der Kopf einer Schraube hat erheblichen Einfluss darauf, wie Sie die Schraube in der Praxis verwenden können. Das sind die wichtigsten Kopfformen:

  • Senkkopf: Senkkopfschrauben werden häufig für Holz verwendet. Das hat einen einfachen Grund: Senkkopfschrauben, oder passenderweise auch "Holzschrauben" genannt, dringen mit dem gesamten Kopf in das Material ein und schließen mit der Oberfläche bündig ab. Das ist aus ästhetischer Sicht vorteilhaft.
  • Linsenkopf: Der Linsenkopf ist bei Schrauben sehr weit verbreitet. Er bietet die gleichen Eigenschaften wie der Senkkopf, ist mit seiner abgerundeten Form optisch jedoch etwas ansprechender und kann daher auch für Zierleisten verwendet werden.
  • Fräskopf: Diese Kopfform ist ebenfalls für die Verwendung bei Holz vorteilhaft. Der Fräskopf ist mit einer Fräsgrate versehen, über die sich die Schraube im Holz verankert. Das sorgt für eine sichere Verbindung.
  • Tellerkopf: Diese Schrauben besitzen eine besonders große Fläche und erzeugen damit einen hohen Auszugswiderstand. Die Schrauben sitzen daher fester als zum Beispiel die Senkschrauben.
  • Zylinderkopf: Im metallverarbeitenden Gewerbe und im Elektrohandwerk ist dieser Kopf häufig zu finden.

Welchen Schraubenantrieb soll ich wählen?

Der Schraubenantrieb entscheidet darüber, mit welcher Art von Schraubenzieher oder Schraubenschlüssel sich die Schraube lösen und festziehen lässt. Folgende Schraubenantriebe sollten Sie kennen:

  • Außensechskant: Die Außensechskant-Schrauben gehören zu den am häufigsten verwendeten Schrauben. Diese Schrauben mit sechs Seitenflächen sind günstig herzustellen und ermöglichen sichere Verbindungen. Die Kraftübertragung bei diesen Verbindungselementen ist allerdings nicht optimal. Bei unsachgemäßer Handhabung kann es zu Verformungen der Schrauben kommen.
  • Innensechskant: Im Vergleich zum Außensechskant liegt der Innensechskant innen im Schraubenkopf. Dieser Schraubenantrieb ist sehr beliebt, da er mit einem typischen Innensechskantschlüssel geschraubt werden kann. Dieses Werkzeug findet sich in praktisch jedem Werkzeugkoffer und wird zusammen mit der passenden Mutter häufig als Werkzeugzubehör, zum Beispiel bei Möbeln, mitgeliefert. Auch hier gilt allerdings, dass die hohe Kerbwirkung die Kraftübertragung verschlechtert.
  • Torx: Torx ist der Markenname für ein sternförmiges Wellenprofil. Der Vorteil liegt in der hervorragenden Kraftübertragung: Bei gleichem Kraftaufwand lässt sich ein höheres Drehmoment erzielen. Torx-Schrauben sind daher für Verbindungen mit professionellen Ansprüchen geeignet. Anders als bei den Kreuzschlitzen ist ein Anpressdruck für das Schrauben nicht erforderlich. Das erleichtert die Handhabung deutlich. Torx-Werkzeuge sind jedoch relativ teuer und nicht in jedem Werkzeugkoffer zu finden.
  • Schlitzprofil: Schlitzschrauben lassen sich zu sehr geringen Preisen herstellen und eignen sich gut für viele Anwendungen im Heimwerkerbereich. Sie sind nicht für das maschinelle Schrauben geeignet, da eine Zentrierung des Bits nicht erfolgt. Zudem ist die Kraftübertragung nicht sehr gut und der Schraubendreher kann schnell aus dem Schraubenkopf rutschen. Schlitzschrauben eignen sich für weiches Holz und sind dann gefragt, wenn die zu verbindenden Teile nur geringen Belastungen ausgesetzt sind.
  • Kreuzschlitz: Das Kreuzschlitzprofil besteht aus zwei rechtwinklig gekreuzten Schlitzprofilen. Damit ist eine Zentrierung des Bits möglich und die Schrauben können auch mit dem Akkuschrauber verarbeitet werden. Die Kraftübertragung ist aber auch hier nicht optimal. Zudem kann es bei zu hohen Belastungen schnell zu einer Beschädigung des Mitnahmeprofils kommen.

Was sollte ich bei den Gewindeformen beachten?

Bei Schrauben spielt das sogenannte metrische ISO-Gewinde die wichtigste Rolle. Hierbei handelt es sich um standardisierte Gewindenormen, die die Auswahl passender Schrauben erleichtern. Schrauben in diesem Format sind zum Beispiel die häufig verwendeten Gewinde M8, M10 oder M12. Die Zahl gibt dabei den Außendurchmesser des Gewindes in Millimetern an. Es reicht also, den Durchmesser des Bohrlochs zu messen, einen kleinen Spielraum dazuzurechnen und dann das entsprechende Gewinde auszuwählen.

Aus welchen Materialien kann ich Schrauben online bestellen?

Die meisten handelsüblichen Schrauben bestehen aus Stahl oder Edelstahl. Edelstahlschrauben sind zwar teurer, weisen aber den entscheidenden Vorteil auf, dass sie nicht rosten können. Wo immer ein Werkstück mit Wasser, wie zum Beispiel Regenwasser, in Berührung kommen könnte, sind die Edelstahlschrauben daher die bessere Wahl. Verzinkte Schrauben können zusätzlich unempfindlich sein, etwa gegenüber Feuer. Galvanisch verzinkte Schrauben schließlich bieten einen höheren Korrosionsschutz als Stahlschrauben und wirken deutlich edler.

Großes Angebot bei hagebau.de – Schrauben online kaufen

Mit den Experten von hagebau.de fällt Ihnen die Auswahl Ihrer Werkzeuge leicht. Bei uns finden Sie Schrauben, Muttern, Nägel und viele andere Eisenwaren, auf die kein Heimwerker verzichten kann. Natürlich entdecken Sie bei uns im Sortiment die besten Angebote der Top-Marken und profitieren von Tiefstpreisen. Ein Besuch bei hagebau.de lohnt sich immer.

Kurze Lieferzeiten, ein umfassendes Angebot und flexible Zahlungsmodalitäten zeichnen den Onlineeinkauf bei uns aus. Schrauben bieten wir Ihnen von angesehenen Marken, darunter Baukulit, GAH Alberts, Ramses und SPAX. Hier findet einfach jeder seine Wunschartikel. Bezahlen Sie bequem per Rechnung oder wählen Sie den Ratenkauf.

Kostenloser Rückrufservice
Wir rufen Sie kostenlos innerhalb von 5 Minuten an.
24h-Service-Hotline
Festnetz 20 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Marktfinder
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt.