Hagebau.de verwendet Cookies um ein besseres Nutzererlebnis zu bieten. Wenn Sie hagebau.de nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Alle Kategorien

Badmöbel

 (1596)
Filtern

Waschtisch »Trento «, Breite 80 cm

279,99 EUR
179,99 EUR
Online erhältlich
-35%

Waschtisch »Trento «, Breite 60 cm

249,99 EUR
149,99 EUR
Online erhältlich
-40%

Waschtisch »Trento«, Breite 100 cm

349,99 EUR
199,99 EUR
Online erhältlich
-42%

Badmöbel-Set »Cadiz« 4-teilig

SCHILDMEYER

(5)

UVP 199,99 EUR
ab 119,99 EUR
Online erhältlich
-40%

Badmöbel-Set »Como«, 4-teilig

KESPER

(5)

UVP 199,99 EUR
ab 99,99 EUR
Online erhältlich
-50%

Badmöbel-Set »Lugo«, Breite 60 cm, 2-teilig

KESPER

(2)

UVP 349,99 EUR
ab 199,99 EUR
Online erhältlich
-42%

Spiegelschrank »Flex« Breite 70 cm, mit LED-Beleuchtung

KESPER

(4)

UVP 199,99 EUR
ab 99,99 EUR
Online erhältlich
-50%

Badmöbel-Set »Florida«, Breite 100 cm, 2-teilig

HELD MÖBEL
UVP 649,99 EUR
599,99 EUR
Online erhältlich

Waschplatz »Fonte«, Breite 60 cm, (2 tlg.)

299,99 EUR
199,99 EUR
Online erhältlich
-33%


Set: Waschtisch »Posen«, Breite 76 cm, (2-tlg.)

AQUAFORM

(1)

249,99 EUR
Online erhältlich

Hochschrank »Como«, Putzschrank, Breite 65 cm

KESPER

(2)

ab 119,99 EUR
Online erhältlich

Badmöbel-Set »Epsilon«, Gesamtbreite 44 cm, Tiefe 28...

(1)

149,99 EUR
89,99 EUR
Online erhältlich
-40%

Spiegelschrank »Texas« Breite 60 cm, mit LED-Beleuch...

HELD MÖBEL

(1)

UVP 179,99 EUR
99,99 EUR
Online erhältlich
-44%

Waschtisch »Sylt«, Landhaus, Breite 56 cm, (2-tlg.)

(1)

299,99 EUR
179,99 EUR
Online erhältlich
-40%

Spiegelschrank »Flex« Breite 60 cm, mit LED-Beleuchtung

KESPER

(1)

UVP 99,99 EUR
ab 89,99 EUR
Online erhältlich
-10%


Spiegelschrank »Flex« Breite 80 cm, mit LED-Beleuchtung

KESPER
UVP 229,99 EUR
ab 129,99 EUR
Online erhältlich
-43%

Badmöbel-Set »Venezia Landhaus«, 3- tlg.

(1)

ab 139,99 EUR
Online erhältlich

Waschbeckenunterschrank »Como«, Breite 65 cm

KESPER

(2)

ab 34,99 EUR
Online erhältlich

Waschbeckenunterschrank »Sylt«, Landhaus, Breite 65 cm

(1)

119,99 EUR
ab 69,99 EUR
Online erhältlich
-41%

Spiegelschrank »Landhaus Sylt / Rügen / Modern«, Bre...

(1)

189,99 EUR
79,99 EUR
Online erhältlich
-57%

Badmöbel-Set »San Diego«, Breite 85 cm, 3-tlg

(2)

399,99 EUR
319,99 EUR
Online erhältlich
-20%

Waschtisch »Opal«, Breite 90 cm, (2-tlg.)

ORISTO
UVP 679,99 EUR
ab 479,99 EUR
Online erhältlich
-29%

Mini-Gäste-WC-Lösung »SCENO«, Breite 45 cm, Tiefe 25...

FACKELMANN

(1)

268,00 EUR
259,99 EUR
Online erhältlich

Badmöbel-Set »Palma«, 5-teilig

KESPER

(4)

UVP 259,99 EUR
ab 129,99 EUR
Online erhältlich
-50%

Waschbeckenunterschrank »Palma«, Breite 40 cm

KESPER

(2)

ab 39,99 EUR
Online erhältlich

Waschplatz »Fonte«, Breite 80 cm, (2 tlg.)

349,99 EUR
249,99 EUR
Online erhältlich
-28%

Waschtischarmatur »Logis 70«, ComfortZone 70

HANSGROHE

(1)

UVP 79,99 EUR
49,95 EUR
Online erhältlich
Im Markt erhältlich
Aus der Werbung

Mini-Gäste-WC-Lösung »SCENO «, Breite 45 cm, Tiefe 3...

FACKELMANN

(2)

199,99 EUR
Online erhältlich

Spiegelschrank »Porto« Breite 60 cm, mit Beleuchtung

HELD MÖBEL

(1)

149,99 EUR
99,99 EUR
Online erhältlich
-33%

Unterschrank »Venezia Landhaus«, Breite 63 cm

(1)

ab 99,99 EUR
Online erhältlich

Waschtisch »Modern«, Breite 60 cm, (2-tlg.)

299,99 EUR
179,99 EUR
Online erhältlich
-40%

Waschbecken »Trento«, Breite 61 cm, Einsatzbecken/Wa...

(1)

99,99 EUR
59,99 EUR
Online erhältlich
-40%


Waschtisch »Opal«, Breite 90 cm, (2-tlg.)

ORISTO
UVP 679,99 EUR
ab 479,99 EUR
Online erhältlich
-29%

Spiegelschrank »Chico GL« Breite 62 cm, mit Beleucht...

JOKEY

(1)

UVP 52,95 EUR
ab 49,99 EUR
Online erhältlich

Waschbeckenunterschrank »Como«, Breite 40 cm

KESPER
39,99 EUR
ab 29,99 EUR
Online erhältlich
-25%

Spiegelschrank »Verona« Breite 67 cm, mit Beleuchtung 

SCHILDMEYER

(2)

UVP 119,99 EUR
89,99 EUR
Online erhältlich
-25%

Badmöbel-Set »San Diego«, Breite 106 cm, 4-tlg

(1)

499,99 EUR
399,99 EUR
Online erhältlich
-20%

1 von 40

Fühlen Sie sich wohl - mit ansprechenden Badmöbeln

Ein so vielseitiger Raum wie das Badezimmer muss zahlreichen Ansprüchen genügen und sollte daher sorgfältig geplant werden. Für Ihr Badezimmer finden Sie eine große Auswahl an Möbeln vor - passend zu jedem Einrichtungsstil bleiben keine Wünsche offen. Lassen Sie sich bei der Wahl Ihrer Badmöbel inspirieren: Ob puristischer Stil in Hochglanz-Anthrazit oder gemütliche Wellnessoase in Holzoptik in Eiche. Statten Sie Ihr neues oder frisch saniertes Badezimmer mit den passenden Möbelstücken aus, oder gönnen Sie sich neue Badmöbel mit passendem Zubehör, um Ihrem bestehendem Badezimmer ein anderes Gesicht zu geben. Die richtigen Badmöbel machen viel aus und verwandeln auch eine einfache Nasszelle in einen Wohlfühlort, an dem Sie die Seele baumeln lassen können. Verwöhnen Sie sich jetzt mit neuen Badezimmerschränken, einem praktischen Hochschrank und schicken Spiegeln mit LED–Beleuchtung und genießen Sie Wellness wie im Spa in den eigenen vier Wänden.

Schränke und Regale schaffen Platz im Badezimmer

Mit dem richtigen Badmöbel-Set ist das Ordnunghalten im Bad ein Vergnügen. Waschbeckenunterschrank, Spiegelschrank, Badregale und Hängeschränke finden Sie in vielen Designs und für jede Raumeinteilung. Stöbern Sie im praktischen Zubehör für große und kleine Bäder. Ihre Badezimmereinrichtung kann vom Duschregal bis zum Abfalleimer aufeinander abgestimmt und mit stimmungsvollem LED-Licht ausgeleuchtet werden. Duschgel, Shampoo, Spülung, Bodylotion und all die anderen unverzichtbaren Produkte stehen nicht länger überall herum – Badmöbel bieten für alles einen festen Platz. Damit genießen Sie jederzeit Ordnung in Ihrem Bad und die Reinigung und die Pflege fallen auch gleich viel leichter, wenn das gewünschte Pflegeprodukt direkt zur Hand ist. Kombinieren Sie Spiegelschrank und Unterschränke mit Badregalen und schaffen Sie mit Hochschränken besonders viel Stauraum – das ist nicht nur für Familien ein Segen.

Wandmontage hat Vorteile

Viele moderne Badmöbel verzichten auf Standfüße. Die einzelnen Schränke und Regale werden in angenehmer Höhe direkt an der Wand montiert. Das sieht nicht nur schick aus, es erleichtert auch Ihren Alltag. Denn Sie müssen sich nie wieder bücken, um unter den Schränken zu putzen und auch das Abrücken der Badmöbel für die regelmäßige Grundreinigung entfällt. Stattdessen wischen Sie den Boden einfach und bequem, ohne sich um Hindernisse kümmern zu müssen. Zusätzlich verhindert die hängende Montage Wasserschäden und schützt Ihre Badmöbel, wenn beim Dusch- oder Badespaß einmal Pfützen entstehen. Der Mehraufwand bei der Montage zahlt sich durch die Zeitersparnis und den Komfort im Alltag schnell aus. Falls Sie befürchten, die Fliesen zu beschädigen, hilft Ihnen der Ratgeber zum Fliesenbohren weiter. Dort erfahren Sie, wie Sie einfach und sicher Löcher in geflieste Wände bohren können.

Spiegel - nützlich und das jeden Tag

Ein Spiegel oder Spiegelschrank ist unverzichtbar. Sie sorgen dafür, dass Sie beim Schminken, Rasieren und Frisieren immer den richtigen Durchblick haben. Achten Sie auf Spiegel mit leistungsstarker und blendfreier Beleuchtung. Energiesparende und langlebige LED-Technik bietet sich hier an. Das helle Licht zeigt jede Hautunreinheit und jedes Haar, so fällt es leicht, die Augenbrauen perfekt zu zupfen oder den Bart in Form zu trimmen. Außerdem gibt das Licht die Farben unverfälscht wieder, unverzichtbar für die Dame des Hauses, wenn sie Make-up auflegt oder den Lidstrich zieht.

Doch Badezimmerspiegel können mehr. In kleinen Räumen sorgen große Spiegel oder breite Spiegelschränke für ein Gefühl von mehr Raum - in Bädern ohne Fenster reflektieren Sie das Licht und lassen den Raum heller und freundlicher wirken. Ein großer Spiegel oder ein Spiegelband entlang einer Wand können den Charakter des Bades vollkommen verändern. Achten Sie bei Auswahl und Montage auf die richtige Höhe. Kinder können sich im Badezimmerspiegel nur sehen, wenn er niedrig genug über dem Waschtisch hängt. Ist das nicht möglich, können Sie mit selbstklebenden Spiegelfliesen einen zusätzlichen Spiegel für die kleinen Familienmitglieder anbringen. Sind die Kinder größer, lassen sich die Spiegelfliesen rückstandslos entfernen.

Dekoratives Zubehör für Ihr Badezimmer

Hier finden Sie alles, was aus einem gut eingerichteten Bad einen Raum zum Wohlfühlen macht. Denken Sie bei der Planung Ihrer neuen Möbel für das Badezimmer auch an ein Lampen-Set und Leuchtmittel oder gönnen Sie sich beim Einkauf Handtücher, passend zu den neuen Badezimmermöbeln. Zu vielen Möbelserien finden Sie auch passende Wannenvorlagen und Duschvorhänge.

Holz, Kunststoff und mehr: Möbel aus verschiedenen Materialien

Wählen Sie bei Badmöbeln zwischen edlem Holz und sauberem, pflegeleichtem Kunststoff. Mit MDF beschichtete Möbel sind leicht zu reinigen und sehen auch bei starker Nutzung noch gut aus. So richten Sie für jeden Haushalt das ideale Bad ein. Mit neuen Möbeln zaubern Sie aus Ihrem Bad einen praktischen, ordentlichen Lieblingsort für den Morgen und eine Wellnessoase für den Abend. Neben dem Material spielen auch die Farben eine große Rolle. Holzoptik, zum Beispiel in Eiche, bringt eine natürliche Note in das Bad, hier fällt das Entspannen besonders leicht. Kombinieren Sie Anthrazit oder Schwarz mit Kontrasten in Eiche oder Weiß. Spielen Sie mit den Farben Ihrer Badmöbel und setzen Sie bewusst Akzente. In kleinen Räumen sind weiße Badmöbel ideal, sie sorgen für eine großzügige Optik. Mit farbigen Accessoires verhindern Sie, dass der weiße Raum klinisch wirkt. In größeren Räumen geben dagegen Badmöbel in kräftigen Farben wie Rot, Schwarz oder Anthrazit sowie mit Hochglanz-Fronten Struktur. Haben Sie kleine Kinder, bevorzugen Sie vielleicht Badmöbel in Matt-Optik, das verringert Fingerspuren und macht die Pflege unkomplizierter.

Klassisches Waschbecken vs. moderner Waschtisch

Bei der Waschgelegenheit in Bad und Gäste-WC haben Sie heute gleich drei Möglichkeiten. Sie können ein traditionelles Waschbecken installieren und auf Wunsch mit einem Unterschrank kombinieren. Eine andere Variante ist ein moderner Waschtisch, der Waschbecken und Unterschrank in einem Möbel-Set vereint. Hier haben Sie mehr Stauraum, häufig punkten die Modelle sogar mit geräumigen Schubladen, die einen guten Überblick über den Inhalt garantieren. Als letzte Variante gibt es auch noch Aufsatzwaschbecken, die auf einer edlen Platte oder einem eleganten Unterschrank stehen. Welche Variante für Sie geeignet ist, entscheidet nicht nur Ihr Geschmack und das Raumangebot. Auch die geplante Nutzung ist wichtig.

  • Soll das Badezimmer direkt oder später barrierefrei sein, ist ein klassisches Waschbecken die richtige Wahl. Ohne Unterschrank ist das Handwaschbecken mit einem Rollstuhl unterfahrbar. Es ist auch möglich, während der Nutzung bequem auf einem Stuhl oder Hocker Platz zu nehmen.
  • Aufsatzwaschbecken wirken besonders edel und elegant. Außerdem können recht hohe Becken den Komfort für hoch gewachsene Nutzer deutlich verbessern. Für Familien mit kleinen Kindern sind sie eher keine Lösung.
  • Moderne Waschtische überzeugen durch das attraktive Design sowie den üppigen Stauraum. Für Familien mit Kindern sind sie ideal, auch Menschen mit viel Kosmetik und Accessoires wissen diese Variante zu schätzen. Zusätzlich bieten Waschtische kleinen Kindern einen guten Halt. Auf einer Erhöhung stehend können sich die Kinder beim Waschen der Hände und Putzen der Zähne sicher anlehnen.

Einen neuen Waschtisch oder ein neues Waschbecken können Sie bei der Erneuerung der Badmöbel leicht selbst installieren. Diese Anleitung zum Einbau von Waschbecken zeigt, wie einfach es geht. Weitere Hinweise zur Auswahl finden Sie in der Waschbecken-Kaufberatung.

Neue Badmöbel – neue Armaturen

Wenn Sie sich neue Badmöbel gönnen, denken Sie auch an den Wechsel der Armaturen. Ein aufeinander abgestimmtes Set neuer Armaturen ist das i-Tüpfelchen für ein durchgängiges Design in Ihrem Bad. Außerdem steigert ein moderner Wasserhahn den Komfort und hilft Ihnen dabei, Energie zu sparen. Während der Benutzung einer alten Armatur rauschen pro Minute durchaus zwölf oder mehr Liter in den Abfluss. Beim Zähneputzen oder Händewaschen sind solche Mengen absolut unnötig. Es entstehen unnötig Kosten für Frisch- und Abwasser sowie Energiekosten für die Erwärmung. Moderne Armaturen kommen mit weniger als vier Litern Wasserdurchfluss pro Minute aus. Unter das Wasser gemischte Luft lässt den Strahl auf der Haut satt und gleichzeitig angenehm weich auftreffen. Möchten Sie am Waschbecken regelmäßig größere Wassermengen entnehmen, wählen Sie einfach eine Armatur mit Boost-Funktion. Damit steigern Sie bei Bedarf den Durchfluss und füllen schnell Eimer oder Kannen. Weitere nützliche Funktionen bei Armaturen:

  • Kaltwasser in Mittelstellung ist ideal bei Einhebelmischern. Sie sparen Energie, da Sie nur dann warmes Wasser entnehmen, wenn Sie es brauchen. Die Ausrichtung zur Mitte unterstreicht das Design des Modells.
  • Achten Sie bei der Auswahl auf die richtige Höhe des Auslaufs. Niedrige Armaturen sind ideal zum Händewaschen in Bad und Gäste-Bad geeignet. Der niedrige Auslauf vermindert Wasserspritzer. Möchten Sie dagegen größere Behälter am Waschbecken füllen, ist ein hoher, schwenkbarer Auslauf die bessere Wahl. Wählen Sie ein Modell mit begrenztem Schwenkbereich, verhindert das Überschwemmungen und ist insbesondere bei kleineren Kindern sehr empfehlenswert.
  • Wählen Sie das Design passend zu Ihren Badezimmermöbeln aus, um ein harmonisches Gesamtbild zu schaffen.

Keine Angst! Der Einbau einer neuen Armatur ist nicht anspruchsvoller als der Aufbau der Badmöbel. Alle Informationen zur richtigen Installation finden Sie in dieser Einbau-Anleitung für Armaturen bei Waschbecken.

Schritt für Schritt zum neuen Bad

Wenn Sie Ihr Badezimmer planen oder Ihr Bad renovieren, denken Sie am besten bereits in der Planungsphase an geeignete Badmöbel. Möchten Sie Ihr Bad auffrischen, sind Badezimmermöbel der schnellste Weg zum neuen Look. Betrachten Sie den Raum genau und messen Sie aus, wo Möbelstücke in welcher Höhe und Breite Platz finden.

  • Hängende Badmöbel wirken modern und erleichtern die Bodenpflege.
  • In kleinen Badezimmern wirken weiße Möbel zurückhaltend und geben dem Raum Größe.
  • In größeren Räumen können Sie mit Farben und Formen spielen. Naturholz wie Eiche, kräftige Farben wie Anthrazit oder Schwarz und Hochglanz-Fronten verleihen dem Raum Struktur und setzen Akzente.
  • Entscheiden Sie sich entweder für einen Waschbeckenunterschrank oder einen modernen Waschtisch, um zusätzlichen Stauraum zu gewinnen.
  • Kombinieren Sie einen Unterschrank mit einem Regal oder mit einem Hängeschrank. Das wirkt weniger wuchtig als ein durchgehender Hochschrank.
  • Regale mit geringer Tiefe sorgen für zusätzliche Stellflächen im eher schmalen Bad.
  • Bedenken Sie bei der Planung genau, wie Sie das Bad nutzen möchten. An ein barrierefreies Badezimmer werden andere Ansprüche gestellt als an das Bad einer Familie.
  • Je mehr Stauraum Sie im Badezimmer haben, desto besser. Wählen Sie Ihre Badmöbel danach aus, welche Dinge Sie im Bad lagern möchten. Sollen auch Handtücher und Putzutensilien einen Platz finden, benötigen sie mehr und größere Schränke.
24h-Service-Hotline
Festnetz 20 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf inkl. Mwst.
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt.